Presse

Presse Schlagzeilen
Presse Schlagzeilen zum Fall Jack Unterweger



Spiegel-Online vom 16.03.2010


Profil
profil - 18.10.1993
Download pdf Dokument (119KB)
Kurier
Kurier - 14.10.1993
Download pdf Dokument (91KB)
Der Standard
Der Standard - 13.10.1993
Download pdf Dokument (113KB)
 
Kurier
Kurier - 13.10.1993
Download pdf Dokument (134KB)
Wiener Zeitung
Wiener Zeitung - 08.10.1993
Download pdf Dokument (484KB)
Kurier
Kurier - 07.10.1993
Download pdf Dokument (107KB)
 
Der Standard
Der Standard - 06.10.1993
Download pdf Dokument (127KB)
Kurier
Kurier - 06.10.1993
Download pdf Dokument (166KB)
Kurier
Kurier - 05.10.1993
Download pdf Dokument (831KB)
 
Kleine Zeitung
Kleine Zeitung - 23.09.1993
Download pdf Dokument (131KB)
Der Standard
Der Standard - 23.09.1993
Download pdf Dokument (217KB)
Austria Presseagentur
APA - 22.09.1993
Download pdf Dokument (150KB)
 
Die Presse
Die Presse - 21.07.1993
Download pdf Dokument (191KB)
Erfolg Ausgabe 02/93
ERFOLG - Februar '93
Download pdf Dokument (1.172KB)
Erfolg Ausgabe 02/93
ERFOLG - Juli/August '92
Download pdf Dokument (2.181KB)
Share |

eBook kaufen
Jetzt können Sie das neue ebook zur Cause Jack Unterweger um 1,99€ hier sofort kaufen.
Pressetext
«Jeder, angefangen von der Gefängnisdirektion bis hin zum Justizministerium, betrachtete Unterweger als Aushängeschild für eine gelungene Resozialisation.»

ERFOLG - Februar '93
Pressetext
Regina Prem war davon beseelt, ihre Erlebnisse zu einem späteren Zeitpunkt als Buch auf den Markt zu bringen. Es ist Sache der Psychiater, sich mit diesem Vorhaben eines Menschen vom Rande unserer Gesellschaft auseinanderzu- setzen. Dass diese Gesellschaft offensichtlich dringend Frauen wie Regina Prem benutzt und ihrer bedarf, ist eindeutig aus diesem Bericht ersichtlich.

Um den Wahrheitsgehalt der Aufzeichnungen der Regina Prem zu überprüfen, recherchierte die ERFOLG-Redaktion einige beschriebene Szenen nach. Ergebnis: Die Aufzeichnungen sind offensichtlich richtig, einige handelnde Personen, besonders jene der «bekannten Art» auch aus der Wiener Geschäfts-, Beamten- und politischen Welt, sind der ERFOLG-Redaktion bekannt. Sie alle können weiter ruhig schlafen, ERFOLG wird ihre Namen nicht veröffentlichen, sie bleiben Redaktionsgeheimnis. Hier, im Falle der Tagebuchaufzeichnungen, geht es nicht um das Verhalten einiger Menschen aus der sogenannten Gesellschaft, sondern ob eine Massenmordserie aufgeklärt werden kann. Die Aufzeichnungen der Regina Prem sind dazu, so ein renommierter Kriminalist zu ERFOLG, von größter Bedeutung.

ERFOLG - Juli/August '92